• Agentur Potenzialgestaltung

    Potenziale sehen, gestalten, einsetzen – die AGENTUR POTENZIALGESTALTUNG ist ihr Partner im Inklusionsprozess auf dem Arbeitsmarkt. Fähigkeiten von Menschen mit kognitiven Einschränkungen werden deutlich herausgestellt, Unternehmen werden in ihren Bedarfen begleitet und Wege sichtbar gemacht.

     

    Jeder Mensch hat das Recht auf freie Berufswahl.

    Wir gestalten einen inklusiven und barrierefreien Arbeitsmarkt für Deutschland!
    Menschen mit kognitiven Einschränkungen haben Fähigkeiten, von denen die Unternehmen auf eine ganz besondere Weise profitieren können. Fast keiner dieser Menschen kommt auf den ersten Arbeitsmarkt. Dies liegt nicht an ihren Potenzialen, sondern an den fehlenden Strukturen für die zukünftige Zusammenarbeit.
    Die Agentur Potenzialgestaltung begleitet den Eingliederungsprozess in allen Phasen, ganz speziell in der wichtigsten Phase: der Vorbereitung. Die Vorbereitung, deren Qualität maßgeblich den Erfolg der Zusammenarbeit bestimmt.

    Mit der Erkenntnis der bisherigen Wege im System und einer langjährigen Erfahrung im Bereich Inklusion, hat die Agentur Potenzialgestaltung nun ein Konzept geschaffen, das besondere und individuelle Standards schafft.

    Das Angebot setzt sich aus den folgenden Schwerpunkten zusammen:


     Ein Potenzialkatalog mit beiden Partnern wird gestaltet.
     Barrierefreiheit im Gebäude und im Teamgeist wird aktiviert.
     Persönlichkeitsentfaltung und Erkundung von Berufsfeldern wird  
    umgesetzt.
     
    Durch unsere Arbeit wird kreativ Barrierefreiheit geschaffen für eine inklusivere Gesellschaft und einen inklusiveren Arbeitsmarkt.

     

    Eintritt ins Programm: April 2019, Lab Bonn Stipendium

    Kontakt: Sabine Zaluskowski, gutentag(at)sabinezaluskowski.de 

     


  • Logo des Social Impact Lab Bonn.
  • Das Social Impact Lab Bonn ist eine gemeinsame Initiative der Aktion Mensch, der DEVK Asset Management, der Deutschen Post AG und der Social Impact gGmbH.

    Logo der Aktion Mensch.
    Logo der DEVK Asset Management.